Eine Botschaft von unserem VP HR

Share:
H.B. Fuller Nathan Weaver

Unseren Überzeugungen treu bleiben

Das letzte Jahr war voller Herausforderungen mit dramatischen Auswirkungen auf unsere Mitarbeiter und unsere Geschäft: von Naturkatastrophen und pandemiebedingten Lockdowns bis hin zu wirtschaftlicher Unsicherheit und komplett neuen Arbeitsweisen.

Das Team von H.B. Fuller hat immer wieder bewiesen, dass es in der Lage ist, außergewöhnliche Herausforderungen zu meistern and das zu liefern, was für unser Unternehmen, unsere Mitarbeiter und unsere Standortgemeinden am wichtigsten ist. Wir sind unseren Überzeugungen treu geblieben und konnten dank unserer soliden Basis unsere Kunden auch weiterhin besser und schneller beliefern als die Konkurrenz.

Was wir im vergangenen Jahr über uns selbst und über die Stärke unseres Unternehmens gelernt haben, ist unglaublich wertvoll. Wir haben zu Hause Behelfsbüros eingerichtet und mithilfe begrenzter Materialien für die Sicherheit in unseren Werken gesorgt. Außerdem mussten wir alle bessere Arbeitsweisen und neue Technologien lernen, um zusammenarbeiten zu können. Anhand all dieser Erkenntnisse haben wir unsere neue Art zu arbeiten formuliert: „Die Zukunft der Arbeit bei H.B. Fuller”. Es sollen natürlich auch weiterhin die Dinge Anwendung finden, die vorher funktioniert haben – aber unter Berücksichtigung der Lektionen aus dem Jahr 2020. So möchten wir unser Unternehmen erneuern und noch stärker in die Zukunft starten.

Aus dem letzten Jahr sind wir als stärkeres Unternehmen hervorgegangen. Ich bin stolz auf die harte Arbeit und das Engagement unserer Mitarbeiter, die dies möglich gemacht haben. Und ich freue mich auf die neuen Möglichkeiten, die sich durch die „Zukunft der Arbeit” für unser Unternehmen und unsere Mitarbeiter auf der ganzen Welt ergeben werden.

Nathan Weaver
Vice President, Human Resources

 

Infographic on H.B. Fuller workforce in 2020.

Find your solution: