Datenschutzerklärung

Share:
  1. Unsere Datenschutzverpflichtung

    Bei H.B. Fuller wissen wir Ihre persönlichen Daten zu schätzen und sind verpflichtet, Ihre Privatsphäre zu schützen.

    Wir übernehmen eine führende Rolle bei der Unterstützung unserer Kunden und anderer Unternehmen, die Bedeutung einer angemessenen Nutzung Ihrer Daten zu verstehen. Darüber hinaus sind wir bestrebt, das Internet für Sie zu einem sicheren Ort für Online-Transaktionen zu machen.

  2. Umfang dieser Datenschutzerklärung

    Diese Datenschutzerklärung gilt für alle Websites, die Eigentum der H.B. Fuller Company mit Sitz in 1200 Willow Lake Ave, Vadnais Heights, Minnesota 55110, USA, (“H.B. Fuller Company”) sind und von ihr betrieben werden, sofern nicht anders durch eine gesonderte Datenschutzerklärung vermerkt (die “Websites”). Diese Datenschutzerklärung gilt auch für personenbezogene Daten, die von Ihnen offline persönlich erhoben werden, z. B. wenn Sie uns Ihre Visitenkarte auf einer Messe zur Verfügung stellen.  Der Datenverantwortliche Ihrer personenbezogenen Daten ist die örtliche Tochtergesellschaft von H.B. Fuller, die Sie kontaktiert haben (“H.B. Fuller," “wir,"oder “uns”). H.B. Fuller Company betreibt die Websites und Customer Relationship Management-Datenbanken zur Unterstützung der örtlichen Tochtergesellschaft von H.B. Fuller, damit diese Dienstleistungen für Sie erbringen kann.

    Ziel dieser Datenschutzerklärung ist es, Sie über die Online- und persönlichen Offline-Datenschutzmethoden von H.B. Fuller in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten und Ihre Wahlmöglichkeiten über die Art und Weise, wie diese personenbezogenen Daten verwendet werden, zu informieren. “Personenbezogene Daten” sind Informationen, die sich auf Sie als individuell identifizierbare Person beziehen, wie Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer.

  3. Ihre Informationen

    H.B. Fullers Hauptziele beim Erfassen von Daten über Sie sind es, Ihnen den Zugang zu den für Sie relevanten Produkten und Dienstleistungen zu erleichtern und Ihnen eine sinnvolle, angenehme und personalisierte Website zu bieten. Personenbezogene Daten ermöglichen es uns darüber hinaus, Ihnen einen besseren Service zu bieten, indem wir unsere Kommunikation auf Ihre Interessen abstimmen können – um mehr von dem bereitzustellen, was Sie wollen und weniger von dem, was Sie nicht wollen. Wenn Sie keine Informationen zur Verfügung stellen, bedeutet das ggf., dass wir Ihnen keine personalisierten Erfahrungswerte oder Dienstleistungen anbieten können.

    Im Folgenden nennen wir die Arten von personenbezogenen Daten, die wir erfassen:

    • Personenbezogene Daten, die Sie explizit angeben: Sie werden um die Angabe personenbezogener Daten gebeten, wenn Sie über die Websites eine Informationsanfrage stellen. Wenn Sie Produkte oder Dienstleistungen von einer der Websites kaufen möchten, werden Sie aufgefordert, sich zu authentifizieren, um einen Kauf zu tätigen, eine Bestellung aufzugeben oder Details zu einer früheren Bestellung anzeigen zu lassen. H.B. Fuller ist in der Lage, Sie anhand der von Ihnen eingegebenen Informationen oder Zugangsdaten zu identifizieren, oder Sie können uns Ihre personenbezogene Daten persönlich zur Verfügung stellen, indem Sie eine Umfrage auf einer Messe ausfüllen oder uns Ihre Visitenkarte in einem Meeting geben. Sie können sich dafür entscheiden, keine Informationen oder Referenzen anzugeben, aber dann können Sie möglicherweise einige unserer Produkte, Dienstleistungen oder Angebote nicht erhalten.
    • Cookies: H.B. Fuller verwendet Cookies auf dieser Websites , damit dieWebsites funktionieren oder effizienter sind, und um Webservices und Funktionalitäten für Benutzer zur Verfügung zu stellen. Weitere Informationen (einschließlich der Art der mit Hilfe von Cookies gesammelten Informationen sowie der Zwecke unserer Nutzung dieser Informationen) finden Sie in der Datenschutzerklärung von H.B. Fuller, die Sie hier finden. Dieser Abschnitt über Cookies gilt nicht für die persönliche Offline-Datenerfassung.
    • Informationen, die uns von Ihrem Internet-Browser gesendet werden: H.B. Fuller erfasst Informationen, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Diese umfassen üblicherweise Ihre IP-Adresse (oder die IP-Adresse Ihrer Firewall oder Ihres Internet Service Providers), den Namen Ihres Betriebssystems (OS X®, IOS®, Windows®, Linux®, etc.) und den Namen und die Version Ihres Browsers (Internet Explorer®, Google Chrome™, Safari®, Firefox®, etc.). Wir verknüpfen Ihre personenbezogenen Daten nicht mit Ihrer IP-Adresse. Soweit nach lokalem Recht IP-Adressen und ähnliches als personenbezogene Daten gelten, behandeln wir diese als solche. Dieser Abschnitt gilt außerdem nicht für die persönliche Offline-Datenerfassung.Die Informationen, die wir erhalten, hängen von Ihren Browser-Einstellungen ab. Weitere Informationen zu diesen Einstellungen finden Sie auf den Hilfeseiten Ihres Browsers. H.B. Fuller wird diese Informationen verwenden, um Statistiken zu erstellen, die bei der Gestaltung der Websites helfen.

  4. Verwendung Ihrer Informationen 

    H.B. Fuller verwendet Ihre personenbezogenen Daten für die folgenden Zwecke: 

    • Um Konten anzulegen und zu pflegen;
    • Um Ihren Zugang zu Ihrem Konto zu authentifizieren;
    • Um Ihnen auf Anfrage Informationen zur Verfügung zu stellen;
    • Um auf Ihre Anfragen zu antworten;
    • Um Ihre Bedürfnisse und Interessen besser zu verstehen und Mitteilungen zu personalisieren;
    • Um neue Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln und unsere bestehenden Produkte und Dienstleistungen zu verbessern;
    • Um Ihnen Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen zu senden, soweit dies gesetzlich zulässig ist;
    • Gegebenenfalls um Aufträge zu bearbeiten, zu erfüllen und nachzuverfolgen;
    • Um Ihnen Informationen über Ihr Konto und die Produkte oder Dienstleistungen, die Sie bei uns gekauft haben, zur Verfügung zu stellen;
    • Um auf Ihre Anfragen zu antworten, ein Händler für H.B. Fuller zu werden und, falls Ihr Unternehmen Vertriebspartner wird, um die Geschäftsbeziehung aufrechtzuerhalten.

  5. Gibt H.B. Fuller Ihre personenbezogenen Daten weiter? 

    H.B. Fuller wird Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte verkaufen. H.B. Fuller wird Ihre personenbezogenen Daten nur insoweit an Dritte weitergeben, wie Ihre personenbezogenen Daten für die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke verwendet werden. In jedem Fall werden Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung verwendet.

    Im Folgenden erfahren Sie, wie wir Ihre personenbezogenen Daten weitergeben:

    • Verbundene Unternehmen: Wie in Abschnitt 7 weiter unten ausführlicher beschrieben, teilt H.B. Fuller Ihre personenbezogenen Daten mit der H.B. Fuller Company (der in den USA ansässigen Muttergesellschaft). Die H.B. Fuller Company verwaltet die Websites und behandelt Ihre personenbezogenen Daten aus den in Abschnitt 4 beschriebenen Gründen. H.B. Fuller und die H.B. Fuller Company geben Ihre personenbezogenen Daten ggf. auch an andere Unternehmen innerhalb der H.B. Fuller-Unternehmensgruppe weiter, um auf Ihre Anfragen antworten zu können.
    • Externe Service-Provider: Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an externe Service-Provider im Rahmen eines Vertrages mit der H.B. Fuller und die H.B. Fuller Company weiter, damit diese uns bei der Erbringung von Dienstleistungen für Sie unterstützen. Im Folgenden finden Sie einige der Arten von externen Service-Providern, an die wir Ihre personenbezogenen Daten weitergeben, sowie den dahinterstehenden Zweck:
      • Datenanalytiker: Wir beauftragen externe Service-Provider, um uns bei der Durchführung von Datenanalysen bezüglich Ihrer Interaktionen mit den Websites unterstützen.
      • Kommunikationsdienstleister: Service-Provider unterstützen uns dabei, Ihnen Mitteilungen unter Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten, wie E-Mails, Postsendungen und Telefonanrufe, zukommen zu lassen.
      • Rechtsberatungen: Wir geben Ihre personenbezogenen Daten ggf. an einen Rechtsanwalt weiter, wenn wir eine Rechtsberatung einholen.
      • Kundenbeziehungsmanagement-Provider: Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an Service-Provider weiter, die unsere Customer Relationship Management-Datenbank hosten und pflegen, damit wir unsere Beziehung zu Ihnen und Ihrem Unternehmen effektiv verwalten können.
      • Unternehmensressourcenplaner: Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an Service-Provider weiter, die unsere Unternehmensressourcenplanungsdatenbank und -systeme hosten und betreuen. Diese Service-Provider unterstützen uns bei der effizienten Abwicklung des Geschäftsbetriebs und der Kundenbetreuung, insbesondere durch die Erleichterung des Informationsflusses innerhalb von H.B. Fuller.
      • Verwaltungsdienstleister: Wir geben personenbezogene Daten an Verwaltungsdienstleister, wie Wirtschaftsprüfer, weiter, um unseren Geschäftsbetrieb zu steuern.
      • Werbeplattformen: Wir geben ggf. die Tatsache, dass Sie die Websites besucht haben, an Werbenetzwerke weiter, damit diese Ihnen Werbung von H.B. Fuller auf anderen Websites und Plattformen anzeigen können. Diese Dienste können uns helfen, die Werbung, die unserer Meinung nach für Sie von Interesse sein könnte, auf Ihre Nutzung der Websites zuzuschneiden und anderweitig Daten über Ihre Nutzung der Websites zu sammeln und zu nutzen.

         Wir verlangen von diesen Drittanbietern eine schriftliche Zusicherung, dass sie für Ihre personenbezogenen Daten vergleichbare Schutzmassnahmen ergreifen, wie wir das für Ihre Daten tun.

    • Erforderliche Offenlegungen: Es kann sein, dass wir im Rahmen eines Gerichtsverfahrens, aufgrund einer gerichtlichen Anordnung, einer Vorladung, eines zivilrechtlichen Ermittlungsverfahrens, eines anderen rechtlichen Verfahrens oder wie aufgrund eines Gesetzes zur Weitergabe personenbezogener Daten verpflichtet sind.
    • Einhaltung von Gesetzen und rechtlicher Schutz: Wir legen ggf. Konto- und andere personenbezogene Daten offen, wenn wir glauben, dass die Offenlegung notwendig ist, um Gesetze einzuhalten oder die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von H.B. Fuller, unseren Benutzern oder anderen zu schützen. Dazu gehört auch der Austausch personenbezogener Daten mit anderen Unternehmen und Organisationen zum Schutz vor Betrug und zur Reduzierung des Kreditrisikos.
    • Unternehmenstransaktionen: Wir behalten uns das Recht vor, Ihre Daten, einschließlich Ihrer personenbezogenen Daten, offenzulegen und zu übermitteln:
      • An einen späteren Eigentümer, Miteigentümer oder Betreiber der Websites oder der Nachfolgedatenbank.
      • Im Zusammenhang mit einem Unternehmenszusammenschluss, einer Konsolidierung, dem Verkauf von im Wesentlichen allen unseren Mitgliedschaftsanteilen und/oder Vermögenswerten oder anderen Unternehmensveränderungen, auch an potenzielle Käufer.
         
  6. Ihre Auswahlmöglichkeiten in Bezug auf den Empfang von E-Mails

    H.B. Fuller kann Ihnen E-Mails über Ihre Anfragen, Bestellungen oder Ihr Konto und als Antwort auf Ihre Fragen senden. H.B. Fuller sendet Ihnen ggf. auch E-Mails mit Informationen und/oder speziellen Angeboten zu Produkten und Dienstleistungen zu, die für Sie von Interesse sein könnten, sofern Sie Ihre Zustimmung zum Erhalt solcher E-Mails gegeben haben, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist.

    In Werbe-E-Mails, die Sie von H.B. Fuller erhalten, wird Ihnen mitteilen, wie Sie sich vom Erhalt zukünftiger Werbe-E-Mails abmelden können. Alternativ können Sie den Erhalt von Werbe-E-Mails von H.B. Fuller ablehnen, indem Sie hier klicken.

  7. Schutz Ihrer personenbezogenen Daten

    H.B. Fuller setzt eine Vielzahl von administrativen, betrieblichen und technischen Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. H.B. Fuller verfügt darüber hinaus über interne Kontrollstandards, die sich speziell auf den Umgang mit personenbezogenen Daten beziehen. Dazu gehören bestimmte Kontrollen, um die Informationen, die wir online sammeln, zu schützen.

    Die Mitarbeiter bei H.B. Fuller sind geschult, diese Kontrollen zu verstehen und einzuhalten, und wir teilen unseren Mitarbeitern unsere Datenschutzhinweise, Praktiken und Richtlinien mit. Wenngleich wir uns jedoch bemühen, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, müssen auch Sie Maßnahmen ergreifen, um Ihre Daten zu schützen. Wir bitten Sie, alle Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, um Ihre Daten zu schützen, während Sie online sind.

  8. Links zu anderen Websites und Plugins

    Die Websites enthalten Links zu anderen Websites und Social Media-Kanälen, die nicht im Besitz von H.B. Fuller sind oder von H.B. Fuller betrieben werden. Diese Links werden als Service für die Besucher der Websites zur Verfügung gestellt und stellen keine Werbung für die von diesen Websites angebotenen Produkte oder Meinungen dar. H.B. Fuller kontrolliert diese Seiten nicht und ist nicht verantwortlich für deren Inhalt, Sicherheit und Datenschutz. H.B. Fuller empfiehlt Ihnen, die Datenschutzpraktiken dieser Websites zu überprüfen, bevor Sie ihnen personenbezogene Daten zur Verfügung stellen.

  9. Richtigkeit Ihrer personenbezogenen Daten beibehalten

    Wenn Sie ein Konto haben, können Sie Ihr Kontoprofil mit Ihrem Benutzernamen und Passwort überprüfen und aktualisieren. Sie können sich auch an Ihren lokalen Kundenbetreuer wenden, oder senden Sie uns eine E-Mail an Data_Privacy@hbfuller.com

  10. Wie Sie uns erreichen

    Wenn Sie allgemeine Fragen oder Bedenken haben, wenden Sie sich bitte wie folgt an uns: per E-Mail unter hbf-feedback@hbfuller.com, per Telefon unter +1-651-236-5900, oder per Post an

    H.B. Fuller

    1200 Willow Lake Boulevard

    P.O. Box 64683

    St. Paul, Minnesota  55164-0683

    USA

    H.B. Fuller verpflichtet sich, Beschwerden in Bezug auf Ihre Privatsphäre und unsere Erhebung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu klären. Wir haben daher eine eigene E-Mail-Adresse, über die Sie uns in Sachen Datenschutz kontaktieren können: Data_Privacy@hbfuller.com.

  11. Spezifische Informationen für Nicht-US- Benutzer
    1. Alle Standorte außerhalb der USA

      H.B. Fuller wird der Aufforderung zur Ausübung individueller Datenrechte gemäß anwendbarem Recht nachkommen. Kontaktieren Sie bitte Data_Privacy@hbfuller.com , wenn Sie Ihre Rechte ausüben möchten.

      Die über die Websites gesammelten personenbezogenen Daten werden auf einen Server heruntergeladen und die offline gesammelten personenbezogenen Daten werden in Datenbanken eingetragen. Der Server und die Datenbanken befinden sich in den USA unter der Verantwortung der H.B. Fuller Company.  Die USA haben möglicherweise andere Datenschutzstandards als Ihr Land.

    2. Europäischer Wirtschaftsraum und Schweiz

      Die Informationen in diesem Abschnitt sowie die Informationen im Abschnitt "Alle Standorte außerhalb der USA" gelten für Benutzer im Europäischen Wirtschaftsraum, im Vereinigten Königreich und in der Schweiz (zusammen "EWR").

      1. Automatisierte Entscheidungsfindung

        H.B. Fuller verwendet gelegentlich personenbezogene Daten von Personen mit Sitz im EWR ("EWR-Personen"), die über die Websites übermittelt werden, zur automatisierten Entscheidungsfindung. Beispielsweise zeigt H.B. Fuller ggf. Anzeigen an und sendet Ihnen E-Mails mit Inhalten, die automatisch auf der Grundlage der von Ihnen auf den Websites angezeigten Produkte ausgewählt wurden. H.B. Fuller wird die über die Websites übermittelten oder offline gesammelten personenbezogenen Daten der EWR-Personen jedoch nicht für automatisierte Entscheidungen, einschließlich der Erstellung von Profilen, verwenden, die rechtliche Auswirkungen haben oder die EWR-Personen in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigen. 

      2. Grenzüberschreitende Datenübermittlungen:

        Die über die Websites gesammelten personenbezogenen Daten werden an die H.B. Fuller Company in den USA übermittelt. H.B. Fuller Company wird die personenbezogenen Daten für die oben in Abschnitt 4 beschriebenen Zwecke verwenden und alle Anfragen, die Sie an H.B. Fuller (das verbundene Unternehmen von H.B. Fuller bei Ihnen vor Ort) richten, weiterleiten. Die mit H.B. Fuller verbundenen Unternehmen können gelegentlich auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen, um Ihnen bei der Beantwortung Ihrer Anfragen zu helfen, beispielsweise zu einem Produkt, das von diesem verbundenen Unternehmen hergestellt wurde. Die verbundenen Unternehmen von H.B. Fuller sind auf der ganzen Welt vertreten. Die Standorte der verbundenen Unternehmen sind hier aufgelistet. Die H.B. Fuller Company und die mit H.B. Fuller verbundenen Unternehmen haben vereinbart, Ihre personenbezogenen Daten gemäß den von der Europäischen Kommission genehmigten Standardvertragsklauseln für Datenverantwortliche zu verarbeiten. Sie können eine Kopie der Standardvertragsklauseln erhalten, indem Sie eine Anfrage an Data_Privacy@hbfuller.com senden.

        Die Empfänger personenbezogener Daten (siehe Abschnitt 5) befinden sich in den USA oder im EWR, mit Ausnahme einiger verbundener Unternehmen von H.B. Fuller. Vor der Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte außerhalb des EWR, wird das Unternehmen oder die H.B. Fuller Company in eigenem Namen: (a) die von der Europäischen Kommission genehmigten Standardvertragsklauseln unterschreiben, um ein angemessenes Schutzniveau für die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an diese Einrichtungen außerhalb der EU zu gewährleisten; (b) bestätigen, dass der Dritte gemäß dem EU-US- Privacy Shield und dem Swiss-US Privacy Shield zertifiziert ist; oder (c) anderweitig einen angemessenen Schutz Ihrer personenbezogenen Daten gewährleisten. Um eine Kopie der entsprechenden Standardvertragsklauseln oder der Privacy Shield-Zertifizierung zu erhalten, wenden Sie sich bitte an Data_Privacy@hbfuller.com.

      3. Rechtliche Grundlagen für die Verarbeitung:

        Personen im EWR sind weder gesetzlich noch vertraglich verpflichtet, den Websites personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen. H.B. Fuller verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten mit Ihrer Einwilligung, z. B. zur Beantwortung Ihrer Informationsanfragen und im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen. H.B. Fuller verarbeitet Ihre Informationen außerdem, soweit dies erforderlich ist, um unsere vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber zu erfüllen, z. B. um Ihnen Transaktionsinformationen über Ihre Einkäufe zukommen zu lassen. Darüber hinaus verarbeitet H.B. Fuller Ihre personenbezogenen Daten, falls dies erforderlich ist, um mit Ihnen durch Auswertung Ihrer Bewerbung einen Arbeitsvertrag abzuschließen und einen Geschäftskontakt mit Ihrem Unternehmen anzubahnen, z. B. wenn Sie Informationen über die Aufnahme als Vertriebspartner von H.B. Fuller anfordern.

        H.B. Fuller verarbeitet außerdem personenbezogene Daten, soweit dies für seine berechtigten Interessen erforderlich ist, auch wie folgt:

  12. Änderungen an dieser Datenschutzerklärung
  • Um den gesetzlichen Anforderungen oder einem Gerichtsbeschluss nachzukommen;
  • Um bei der Ermittlung von Straftaten, wie z .B. Identitätsdiebstahl zu unterstützen; und
  • Im Zusammenhang mit dem Verkauf, der Fusion, der Akquisition, dem Kauf oder der Reorganisation von H.B. Fuller.
  • Geschäftstätigkeiten: Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten für unsere berechtigten Geschäftszwecke, insbesondere um Ihre Bedürfnisse und Interessen besser zu verstehen, neue Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln, bestehende Produkte und Dienstleistungen zu verbessern und die Kommunikation zu personalisieren.
  • Marketing und Werbung: Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten in Bezug auf Produkte und Dienstleistungen, an denen Sie Interesse gezeigt haben, und soweit dies erforderlich ist, um Ihnen im Einklang mit geltendem Recht Informationen über die Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, von denen wir glauben, dass diese Sie im interessieren könnten. Wie nutzen diese Danten auch zur Durchführung von Marktforschungen und zur Verbesserung unserer Marketingstrategien.
  • Ermittlungen: Im Falle von Betrug, einem Sicherheitsvorfall oder einer vermuteten Straftat würden wir personenbezogene Daten, die mit dem Vorfall in Zusammenhang stehen, nach Bedarf untersuchen, um festzustellen, was passiert ist, das Problem zu lösen, den Behörden Bericht zu erstatten und eine Wiederholung zu verhindern.
    1. Ihre Rechte:

      Rechte auf Auskunft, Berichtigung und Löschung: Personen im EWR haben das Recht, ihre personenbezogenen Daten abzurufen und von H.B. Fuller die Aktualisierung, Berichtigung oder Löschung (das "Recht, vergessen zu werden") ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wie vom geltenden Recht vorgesehen. Das Recht der Personen im EWR auf Auskunft über ihre personenbezogenen Daten umfasst das Recht, eine Kopie aller oder Auszüge ihrer personenbezogenen Daten zu erhalten, die sich im Besitz von H.B. Fuller befinden, soweit die Bereitstellung der personenbezogenen Daten durch H.B. Fuller nicht die Rechte und Freiheiten anderer beeinträchtig.

      .

      Einschränkungsrechte und Datenübertragbarkeit: Personen im EWR haben das Recht, die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten durch H.B. Fuller einzuschränken. Darüber hinaus haben Personen im EWR ein Recht auf Datenübertragbarkeit in Bezug auf ihre personenbezogenen Daten. Das Recht auf Datenübertragbarkeit ermöglicht es Personen im EWR, von H.B. Fuller eine digitale Kopie der von Ihnen H.B. Fuller zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten zu erhalten oder von H.B. Fuller zu verlangen, eine solche Kopie an Dritte zu senden .

      Recht, der Verarbeitung für Direktmarketing oder berechtigten Interessen zu widersprechen: Personen im EWR haben das Recht, der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten für die Zwecke des Direktmarketings durch H.B. Fuller oder den berechtigten Interessen von H.B. Fuller unter Data_Privacy@hbfuller.com zu widersprechen.

      Wie man Datenrechte ausübt: Personen im EWR können diese Rechte ausüben, indem sie sich an folgende Adresse wenden Data_Privacy@hbfuller.com. H.B. Fuller wird auf solche Anfragen in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen reagieren. Wenn Personen im EWR der Meinung sind, dass ihre personenbezogenen Daten unter Verletzung des geltenden Datenschutzrechts verarbeitet wurden, haben sie das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzbehörde des Landes einzureichen, in dem sie ihren Wohnsitz haben, in dem sie arbeiten oder in dem die angebliche Verletzung stattgefunden hat.

      Widerruf der Zustimmung: Personen im EWR können die oben genannten Kontaktinformationen jederzeit nutzen, um ihre Zustimmung zur Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen, wenn H.B. Fuller ihre Zustimmung als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten benötigt. Jeder Widerrug gilt nur prospektiv, und H.B. Fuller wird die personenbezogenen Daten, die Personen im EWR vor dem Widerruf ihrer Zustimmung zur Verfügung gestellt haben, so lange aufbewahren, wie es unter den gegebenen Umständen angemessen ist oder wie es das geltende Recht verlangt.

Sollten wir diese Datenschutzerklärung ändern, werden wir diese Änderungen auf dieser Seite veröffentlichen und das oben genannte Änderungsdatum der Datenschutzerklärung aktualisieren. Wenn wir diese Datenschutzerklärung grundlegend in einer Weise ändern, die sich darauf auswirkt, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden oder offenlegen, werden wir Sie vor der Durchführung der Änderungen deutlich auf diese Änderungen und das Datum des Inkrafttretens hinweisen.

 

Letzte Aktualisierung: v.018 25. Mai 2018

Find your solution: