Dünnere Kerne

Share:

Mehr Komfort und Leistung mit weniger Masse

Einer der größten Trends heutzutage in der Hygieneindustrie sind dünnere Produkte. Und Babywindeln stehen dabei an der Spitze. Eltern wollen, dass ihre Kleinen sich wohlfühlen, wenn sie sich bewegen und spielen, erwarten aber auch außerordentliche Saugkraft und Langlebigkeit. Aus Produkteentwicklungsperspektive eine große Aufgabe. Dazu gehörte, die ganze Windel neu aufzubauen, angefangen bei der Saugschicht, Kern genannt.

Dank H.B. Fullers über 30-jährigen Innovation in der Hygieneindustrie haben wir Windelherstellern geholfen, dünnere Kerne mit verbesserter Leistung und Stabilität zu entwickeln - so können Eltern sich darauf verlassen, dass ihre Kinder sich wohlfühlen, ohne sich über Nässe und Lecks Sorgen machen zu müssen.

Dünnere Kerne und Windeln sind auch ein Vorteil für die Lieferkette. Durch weniger Masse passen mehr Windeln in eine Packung, mehr Packungen in einen Lieferwagen und auf die Ladenregale. Darüber hinaus benötigen dünnere Windeln weniger Material zur Produktion, wodurch sie umweltfreundlicher sind. Indem es innovative Klebstoffe mit den Hygienebedürfnissen von morgen verbindet, liefert H.B. Fuller einen Mehrwert, den Kunden nirgendwo sonst finden.

Find your solution: